live


2017

2017 ist fast vorbei. Gelegenheit auch mal das eigene Archiv zu durchforsten. Dabei habe ich versucht, meinen Favoriten jeden Monats zu finden. Gar nicht so einfach. Mache Monate konnte ich mich nicht entscheiden, welches das beste Bild war, für manchen Monat, war es eher schwer überhaupt eines zu finden, was […]


Aufbruch nach Capitola

Welch wohltuendes Kontrastprogramm nach den Weihnachtstagen im Hirsch. Die CD-Release-Party der Shiny Gnomes zu ihrem 11. Studioalbum „Searching for Capitola“. Ein gelungenes Album. Vielschichtig, etwas ruhiger vielleicht und sehr reif. Aber trotz allem Wandel über die Jahrzehnte hört man auch hier wieder vom ersten Takt an – es sind unverkennbar […]


boa at his best

Phillip Boa im Hirsch. Bestens gelaunt und voller Energie. Dazu mit Thari Kaan eine neue Sängerin. Fast zwei Stunden greatest Hits und B-Seiten seiner ganz eigenen kreativen Welt. Am Ende Euphorie auf und vor der Bühne. Großartig! Bilder OM-D, 45/1.8 – Finish LR


And the Gnomes Still Shine

Wieder ein wunderbarer Abend mit den Gomes im Live Club in Bamberg. Ein Abend mit Klassikern und viel neuem Material. Musikalisch immer wieder überraschend und vielschichtig und doch jederzeit unverkennbar. Ein Abend mit vielen lächelnden Gesichter im Publikum. Dankeschön..   Bilder OM-D mit 1.7/20 und 1.8/45,  Finish LR 5  


CHRISTMAS‘ FINEST

CHRISTMAS‘ FINEST  am 27.12 im Hirsch. Die beiden Nürnberger Indie-Legenden The Truffauts und die Shiny Gomes erstmals seit 1989 zusammen auf der Bühne. Eine echte Wohltat für die durch den vorweihnachtlichen und weihnachtlichen Wahnsinn weichgeklopften Hirnwindungen und ein wunderbarer Abschluss eines zumindest für Musikfreunde doch seltsamen Jahres. Was konnte da für […]


DCFC

    Als sich der Termin für die Reise nach Berlin ergab. Erstmal großes Yeah. Dann großes Ooooh. Das Konzert der Editors in der Columbiahalle war bereits restlos ausverkauft. Aber mit Death Cab For Cutie bot sich eine durchaus feine Alternative. Und spätestens nach den ersten Songs war klar. An diesem Abend […]


Phillip, Albert, Michael & Annie

Phillip Boa, Musik gewordene Psychotherapie. „Verräter“, „Arschloch“ und vielleicht einziger von der internationalen Kritik akzeptierter Genius der deutschen Musikszene. Seit fast 30 Jahren nun schon lässt Hr. Boa die Welt an seinem persönlichen Aufarbeitungsprozess durch seine Musik teilhaben und beglückt sie einzigartigen Hymnen. „Kill the Future“ das erste Stück des […]


the cult – electric!

Wild Flower – Peace Dog – Lil‘ Devil – Aphrodisiac Jacket – Electric Ocean – Bad Fun – King Contrary Man – Love Removal Machine – Born to Be Wild – Outlaw – Memphis Hip Shake Die Playlist eines epochalen Albums, eines Meilensteines. ELECTRIC. 26 Jahre später nun die electric 13 Tour. Alle Songs mit Ausnahme von Born to Be […]


the Veils

Da befindet man sich mehr oder weniger zufällig in Köln und überlegt erst mal, wie man den Abend so verbringen könnte. Plötzlich stößt man bei den Veranstaltungshinweisen auf den Gig der Veils. Irgendwie schon mal gehört, aber doch nicht richtig gekannt. Kein Wunder, laut NME handelt es bei the Veils um die […]


Project Pitchfork

Es gibt diese Konzerte, denen man Wochen oder gar Monate entgegenfiebert, weil es vielleicht der Gig „DER“ Band überaubt ist. Und es gibt Konzerte, da geht man halt mal mit. Während bei den ersten leider immer die Möglichkeit besteht, das man mächtig enttäuscht wird, kann man bei zweiteren nur positiv […]