Editors


Wenn man den Abend im E-Werk mit nur einem Wort beschreiben müsste. Gewaltig! Dies trifft einfach am besten, was die Editors ablieferten. Der Sound, der Druck der von der Bühne kam und natürlich die Stimme von Tom Smith. Danke Jungs, für eines der absoluten Konzert-Highlights des Jahres und auch danke an das E-Werk Team, das es immer wieder schafft solch außergewöhnliche Künstler zu präsentieren.

Fotos OM-D, Finish LR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*