Schlagwort: Reise

Leichtes Gepäck

Wieder mal ein paar Tage am Lago. Auch wenn man schon öfters da war, ganz ohne Kamera fährt man natürlich auch nicht. Und so hab ich mich fürs kleine Besteck entschieden. Fuji X100, Ricoh GR und Huawei P20pro. Wie sich im Laufe der Reise herausstellte, eigentlich schon wieder zu viel Equipment. Letztlich blieb die X100…

Von thor.sten 6. Juli 2019 0

Prag

Nach fast 25 Jahren mal wieder in die goldene Stadt. Der postkommunistische Charme ist weitgehend verschwunden. Die Stadt voll von Touristen. Aber trotzdem war es den Besuch wert.. Fotos mit Fuji X100, Sony RX100 und Honor 6x

Von thor.sten 4. Oktober 2018 0

Chiemgau im Spätherbst

Chiemgau im Spätherbst. Erst Orkanböen. Zum Abschluss Regen und Temperaturen um Null am Hochfelln. Dazwischen aber auch milde Sonnenstahlen auf dem Rauschberg. Abgerundet mit einer Brauereibesichtigung in Traunstein und Eislauf in Inzell. Ein paar entspannende Tage… Mit dabei die OM-D incl. 1.8/45 und 2.5/14 Finish mit LR. Das letzte Bild mit Honor 6x, Finish mit Snapseed

Von thor.sten 17. November 2017 0

Sommerschnee

Seltsam war das heuer mit dem Sommer. Bereits Ende August war plötzlich weg. So konnten wir bei unserem Sommerurlaub schon ersten Schnee bewundern. Schön waren sie trotzdem. Die Bergwelten im Pongau.  Fotos OM-D, 2.8/14, 1.8/45 sowie Honor6x; Finish LR

Von thor.sten 3. Oktober 2017 0

Kurs Nord!

Nachdem uns die letzten Reisen immer Richtung Süden geführt haben beschlossen wir dieses Mal die Richtung zu ändern und Kurs auf den Norden zu nehmen. Sand, Sonne, Wind und Standkörbe in Grömitz an der Ostsee. Marzipan und Holstentor in Lübeck. Hafen und Großstadtfeeling in Hamburg. Und Fußball auf St. Pauli. Im Gepäck die Fuji X100 und die OM-D.…

Von thor.sten 28. August 2015 0

Kampenwand

Wanderwochenende im Chiemgau. Drei Tage mit zwei Hüttenübernachtungen. Am ersten Tag ging es bei bestem Wetter von Aschau über Gori- und Steinlingalm zur Kampenwand mit anschließender Übernachtung auf der Sonnenalm. Keine Hütte im klassischen Sinn. Dafür mit wunderbarem Ausblick von der Terrasse. Regenbogen inclusive. Am zweiten Tag sollte die Tour eigentlich über Dalsenam und Weitlahnerkopf…

Von thor.sten 13. Mai 2015 0

Lago – dem Frühling entgegen

4 traumhafte Tage am Gardasee. Während in der Vorosterwoche Orkan Niklas nördlich der Alpen sein Unwetter trieb, herrschte am Gardasee wunderbares Frühlingswetter mit wolkenlosem Himmel und 23 Grad. Endlich Wärme tanken nach dem sich der Frühling bei uns bisher doch recht rar gemacht hatte. Endlich grün nach den grauen Monaten. Nicht nur das Wetter war…

Von thor.sten 5. April 2015 0