Kategorie: Live

Reborn Garage

Was war das für ein geiler Abend am Samstag in Bamberg. Reborn Illusion hatten sich die Shiny Gnomes eingeladen und feierten zusammen mit dem Publikum eine psychedelische Garagenparty. Vox Gitarren und Vox Orgel auf der Bühne. Vox Gitarren als Bühnendeko. Die Gnomes mit ihrem unverkennbaren dichten und atmosphärischen Sound. Lächeln, abtanzen, genießen. Danke an alle. Fotos OM-D…

Von thor.sten 20. April 2016 0

Punkrock Sunday

Ein entspannter Sonntagabend. Punkrock in Wohnzimmeratmosphäre. Sham 69 rockten das Pauchy. Schöner Wochenausklang der durchaus ein paar Besucher mehr verdient gehabt hätte. War trotzdem klasse. Weiter so! Und immer dran denken: „if the kids are united…“ Fotos OM-D, 1.7/20 + 2.8/14. Finish LR5  

Von thor.sten 14. Dezember 2015 0

DCFC

    Als sich der Termin für die Reise nach Berlin ergab. Erstmal großes Yeah. Dann großes Ooooh. Das Konzert der Editors in der Columbiahalle war bereits restlos ausverkauft. Aber mit Death Cab For Cutie bot sich eine durchaus feine Alternative. Und spätestens nach den ersten Songs war klar. An diesem Abend brauchte man sich nicht zu…

Von thor.sten 13. November 2015 0

Monster und Männer

Als ich einigen Leuten erzählte ich würde mir Of Monsters and Men live anschauen wurde mir oft die Frage gestellt, was die denn für Musik machen würden. Schwierige Frage. Aus meiner Sicht sind OMAM schwer einzuordnen. Sie haben das was man einen eigenen Stil nennen kann. Zwar werden  sie jedem zweiten Artikel mit Arcade Fire aber…

Von thor.sten 6. November 2015 0

Phillip, Albert, Michael & Annie

Phillip Boa, Musik gewordene Psychotherapie. „Verräter“, „Arschloch“ und vielleicht einziger von der internationalen Kritik akzeptierter Genius der deutschen Musikszene. Seit fast 30 Jahren nun schon lässt Hr. Boa die Welt an seinem persönlichen Aufarbeitungsprozess durch seine Musik teilhaben und beglückt sie einzigartigen Hymnen. „Kill the Future“ das erste Stück des Sets im Nürnberger Hirsch war…

Von thor.sten 23. November 2014 0

MarieMarie

Es gibt Konzerte die bereits im Vorfeld anders sind als andere. Anders spannend. Nicht die übliche Konzertroutine. So auch bei MarieMarie. Die Mischung des Publikums völlig unerwartet. Die Haas-Sääle ausverkauft aber bestuhlt! Der Gig: Harfe, Cello und viel Elektro. Dazu Maries glockenklare Stimme. Tolle Atmosphäre. Aber irgendwie fühlt sich so ein bestuhltes Konzert nicht richtig an.…

Von thor.sten 23. April 2014 0

the cult – electric!

Wild Flower – Peace Dog – Lil‘ Devil – Aphrodisiac Jacket – Electric Ocean – Bad Fun – King Contrary Man – Love Removal Machine – Born to Be Wild – Outlaw – Memphis Hip Shake Die Playlist eines epochalen Albums, eines Meilensteines. ELECTRIC. 26 Jahre später nun die electric 13 Tour. Alle Songs mit Ausnahme von Born to Be Wild live! Knochentrocken! Messerscharf auf…

Von thor.sten 6. November 2013 0

Dog Eat Dog

Hey this was Oldschool! Dog Eat Dog rockten das Paunchy. Seit 23 Jahren unterwegs und immer noch voller Energie. Die Urgesteine des Crossover könnens noch. Laut war’s, eng war’s, schön war’s und dunkel war’s. Hier konnte die OM-D ihre Low-Light Fähigkeiten ausspielen. Alle Bilder mit 14/2.5 und 20/1.7. Finish LR3

Von thor.sten 7. August 2013 0

the Veils

Da befindet man sich mehr oder weniger zufällig in Köln und überlegt erst mal, wie man den Abend so verbringen könnte. Plötzlich stößt man bei den Veranstaltungshinweisen auf den Gig der Veils. Irgendwie schon mal gehört, aber doch nicht richtig gekannt. Kein Wunder, laut NME handelt es bei the Veils um die am meisten unterschätzte Band dieses Planeten. Kann…

Von thor.sten 24. Juni 2013 0

Project Pitchfork

Es gibt diese Konzerte, denen man Wochen oder gar Monate entgegenfiebert, weil es vielleicht der Gig „DER“ Band überaubt ist. Und es gibt Konzerte, da geht man halt mal mit. Während bei den ersten leider immer die Möglichkeit besteht, das man mächtig enttäuscht wird, kann man bei zweiteren nur positiv überrascht werden.   So wie…

Von thor.sten 26. Oktober 2012 0