Wintersonne


Zwei kleine Spaziergänge im milden Winterlicht. Dabei die kleine Samsung WB2000, die seit geraumer Zeit ein eher tristes Dasein im Schrank führte. Schön klein. Einfach für die Jackentasche. Alle Bilder wurde direkt im S/W (Classic) Modus der Kamera aufgenommen. Über Lightroom wurde nur etwas die Klarheit nachjustiert.

20140120-125435.jpg

Wenn man die Freiheit und Leichtigkeit sieht, die eine kleinen Knipse manchmal bietet geht die Bildqualität dazu im Verhältnis absolut i. O. Klar merkt man beim Pixelpeepen das eine derartige Kamera in 100%-Auflösung nicht mit größeren Sensoren mithalten kann. Aber mal Hand auf’s Herz um ein ganzes Fotos in seiner Wirkung anschauen zu können ist der 100% Zoomfaktor nicht das geeignete Mittel und so genießt man doch die meisten Fotos in bildschirmfüllender Größe. Auch Abzüge werden selten größer als 13×18. Und die Fotoleinwand an der Wohnzimmerwand lässt im richtigen Abstand betrachtet auch keine Wünsche offen.

20140120-125711.jpg

Allein die Bedienung der Samsung ist in einigen Punkten wie bei vielen Kompakten nicht immer praxisgerecht. So besitzt sie ein Daumenrad auf dem leider nur Funktionen liegen, die man doch eher selten bis nie braucht. Eine Individualisierung ist leider nicht möglich. Auch der Wechsel zwischen den Farbmodi geht nur über das Menü usw.

wb bw-1 wb bw-3 wb bw-5 wb bw-6 wb bw-7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*