Schlagwort: OM-D

And the Gnomes Still Shine

Wieder ein wunderbarer Abend mit den Gomes im Live Club in Bamberg. Ein Abend mit Klassikern und viel neuem Material. Musikalisch immer wieder überraschend und vielschichtig und doch jederzeit unverkennbar. Ein Abend mit vielen lächelnden Gesichter im Publikum. Dankeschön..   Bilder OM-D mit 1.7/20 und 1.8/45,  Finish LR 5  

Von thor.sten 22. Januar 2017 0

CHRISTMAS‘ FINEST

CHRISTMAS‘ FINEST  am 27.12 im Hirsch. Die beiden Nürnberger Indie-Legenden The Truffauts und die Shiny Gomes erstmals seit 1989 zusammen auf der Bühne. Eine echte Wohltat für die durch den vorweihnachtlichen und weihnachtlichen Wahnsinn weichgeklopften Hirnwindungen und ein wunderbarer Abschluss eines zumindest für Musikfreunde doch seltsamen Jahres. Was konnte da für die gemeinsame Zugabe besser passen…

Von thor.sten 28. Dezember 2016 0

Reborn Garage

Was war das für ein geiler Abend am Samstag in Bamberg. Reborn Illusion hatten sich die Shiny Gnomes eingeladen und feierten zusammen mit dem Publikum eine psychedelische Garagenparty. Vox Gitarren und Vox Orgel auf der Bühne. Vox Gitarren als Bühnendeko. Die Gnomes mit ihrem unverkennbaren dichten und atmosphärischen Sound. Lächeln, abtanzen, genießen. Danke an alle. Fotos OM-D…

Von thor.sten 20. April 2016 0

Punkrock Sunday

Ein entspannter Sonntagabend. Punkrock in Wohnzimmeratmosphäre. Sham 69 rockten das Pauchy. Schöner Wochenausklang der durchaus ein paar Besucher mehr verdient gehabt hätte. War trotzdem klasse. Weiter so! Und immer dran denken: „if the kids are united…“ Fotos OM-D, 1.7/20 + 2.8/14. Finish LR5  

Von thor.sten 14. Dezember 2015 0

DCFC

    Als sich der Termin für die Reise nach Berlin ergab. Erstmal großes Yeah. Dann großes Ooooh. Das Konzert der Editors in der Columbiahalle war bereits restlos ausverkauft. Aber mit Death Cab For Cutie bot sich eine durchaus feine Alternative. Und spätestens nach den ersten Songs war klar. An diesem Abend brauchte man sich nicht zu…

Von thor.sten 13. November 2015 0

Kurs Nord!

Nachdem uns die letzten Reisen immer Richtung Süden geführt haben beschlossen wir dieses Mal die Richtung zu ändern und Kurs auf den Norden zu nehmen. Sand, Sonne, Wind und Standkörbe in Grömitz an der Ostsee. Marzipan und Holstentor in Lübeck. Hafen und Großstadtfeeling in Hamburg. Und Fußball auf St. Pauli. Im Gepäck die Fuji X100 und die OM-D.…

Von thor.sten 28. August 2015 0

Phillip, Albert, Michael & Annie

Phillip Boa, Musik gewordene Psychotherapie. „Verräter“, „Arschloch“ und vielleicht einziger von der internationalen Kritik akzeptierter Genius der deutschen Musikszene. Seit fast 30 Jahren nun schon lässt Hr. Boa die Welt an seinem persönlichen Aufarbeitungsprozess durch seine Musik teilhaben und beglückt sie einzigartigen Hymnen. „Kill the Future“ das erste Stück des Sets im Nürnberger Hirsch war…

Von thor.sten 23. November 2014 0

Karate

Zwei meiner Leidenschaften. Karate und Fotografie. Bisher gingen sie eher nicht zusammen. Mag zu einem daran liegen, dass man meist selbst in der Halle steht und dabei schlecht fotografieren kann. Am Wochenende fand nun bei uns im Dojo ein Lehrgang mit Marie Niino statt. Hier bot sich die Gelegenheit, neben den rein dokumentarischen Bildern auch…

Von thor.sten 2. April 2014 0

Dog Eat Dog

Hey this was Oldschool! Dog Eat Dog rockten das Paunchy. Seit 23 Jahren unterwegs und immer noch voller Energie. Die Urgesteine des Crossover könnens noch. Laut war’s, eng war’s, schön war’s und dunkel war’s. Hier konnte die OM-D ihre Low-Light Fähigkeiten ausspielen. Alle Bilder mit 14/2.5 und 20/1.7. Finish LR3

Von thor.sten 7. August 2013 0

the Veils

Da befindet man sich mehr oder weniger zufällig in Köln und überlegt erst mal, wie man den Abend so verbringen könnte. Plötzlich stößt man bei den Veranstaltungshinweisen auf den Gig der Veils. Irgendwie schon mal gehört, aber doch nicht richtig gekannt. Kein Wunder, laut NME handelt es bei the Veils um die am meisten unterschätzte Band dieses Planeten. Kann…

Von thor.sten 24. Juni 2013 0