Schlagwort: iphone

122/366

Wow! Zweimal umgedreht und schon ist wieder mehr als ein Drittel des Jahres vorbeigehüpft. Damit auch schon ein Drittel meines 366Projektes. Jeden Tag ein Photo mit dem iPhone aufnehmen und auch nur mit den Bordmitteln bearbeiten. Bisher eine interessante Erfahrung. Man schaut genauer. Sieht Motive wo man sie nicht vermutet hatte. Die Bordmittel lassen ein…

Von thor.sten 15. Mai 2012 0

366augenblicke

Hinter 366augenblicke verbirgt sich der Versuch eines täglichen Fotoprojektes. Jeden Tag ein Bild. Als Kamera und für die Bearbeitung beschränke ich mich auf das iPhone. Dies bietet mittlerweile eine Reihe interessanter Apps wie Snapsee, Tadaa, Slowshuter uns. Aber auch wenn nun 8 MP zur Verfügung stehen. Es bleibt doch der Reiz der i-Lomographie

Von thor.sten 2. Februar 2012 0

i-sen

Nach vielen Bilder mit der unglaublichen Schärfe des lumix 20 1.7 wieder man in paar lo-fi-aufnahmen mit dem iphone und hipstamatic. i-lomo! Aber wie schon mal ein schlauer Mensch sagte, die beste Kamera ist die, die man dabei hat. iphone 3, Hipstamatic (lens Kaimal Mark II, film BlacKeys B+W) in Lightroom 3 vollständig entsättigt.

Von thor.sten 17. September 2011 0